1 ETH= 750 Dmarket Tokens
1 ETH= 0 BTC
1 ETH= 0 ETC
1 ETH= 0 LTC

Crowdsale endet in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

+ %
Bonus ends in: 00 : 00 : 00
Gesamtzahl investierter Token: 0 txns
0 / 136 037 245
$ 0 0%
Skins.cash
Skins
1.34237 BTC
Details anzeigen

DMarket: ein dezentralisierter Marktplatz, um virtuelle Gegenstände in reales Vermögen umzuwandeln.

Erschließung eines globalen Marktes mit 2,3 Milliarden Gamern mit virtuellen Gegenständen.

Über DMarket

Crowdsale endet in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

+ %
Bonus ends in: 00 : 00 : 00

Dmarket team

Volodymyr <br> Panchenko

Volodymyr
Panchenko

Gründer und CEO

  • #1 Privat-Händler der weltweiten digitalen Spieleindustrie (15 Millionen Spiele verkauft in den vergangenen fünf Jahren über Ebay, G2A, Kinguin)
  • Gründer von skins.cash — zweitgrößter Marktplatz für virtuelle Gegenstände (12 Millionen Gegenstände verkauft im vergangenen Jahr)
  • Gründer und CEO von SunTechSoft
  • 50 Millionen US-Dollar Jahresumsatz
Alexander ZeroGravity <br> Kokhanovskyy

Alexander ZeroGravity
Kokhanovskyy

Mitbegründer

  • 17 Jahre Erfahrung in der e‑Sports‑Industrie
  • Gründer von Na`Vi (Natus Vincere) - zweitbeliebtestes und eines der erfolgreichsten e‑Sports Teams
  • Shareholder von ESforce Holdings, drittgrößte e‑Sports Organisation finanziert von der USM Group (Mail.ru, VK .com, Megafon)
Andriy<br> Khavryuchenko

Andriy
Khavryuchenko

Blockchain Architekt

  • Senior-Entwickler der DASH Kryptowährung (Top 5 weltweit, Marktvolumen von 3,3 Milliarden US-Dollar)
  • 4 Jahre Krypto-Entwicklung
  • 26 Jahre Software-Entwicklung
Sergey<br> Nemesh

Sergey
Nemesh

CTO

  • Blockchain-Entwicklung und Implementierung
  • 10 Jahre Erfahrung in der Big Data Solutions Entwicklung
  • 8 Jahre Erfahrung in der AI-Enwicklung und Integration (Smart-Sensoren, Datenbanken)

Markt & Industrie

Mehr als 2,3 Milliarden Menschen spielen jeden Tag auf verschiedenen Plattformen und Geräten. Die Gaming-Industrie erreichte 2016 einen Umsatz von 100 Milliarden US-Dollar und boomt. Nur 4.000 Pro-Gamer schlagen Profit aus ihren Fähigkeiten und der Zeit, die sie mit dem Spielen verbringen. Nur einige wenige Spiele mit 6% Spielern setzen nahezu vier Milliarden US-Dollar mit dem Handeln von In-Game Gegenständen um. Im gleichen Augenblick handeln demnach 94% der Spieler nicht mit ihren virtuellen Gegenständen. Warum?

6% 150 Millionen Gamer handeln mit In-Game Items
94% 2,15 Milliarden Menschen jenseits
des Handels mit digitalen Gegenständen
Dmarket-Nutzer
2,3 Millionen Gamer

Wie DMarket funktioniert

Spielewelten sind nicht miteinander verbunden. Es gibt keinen einfachen und sicheren Handelsweg zwischen ihnen. Wir haben DMarket erschaffen - einen globalen Marktplatz, der auf Blockchain und Smart Contracts basiert. Er ermöglicht 1-Klick-Verkäufe, Tausch oder Schätzung eines jeden virtuellen Gegenstandes zwischen allen Spielen auf allen Plattformen. Blockchain garantiert 100%ige Sicherheit. Smart Contracts sind die Brücke für Blockchain, um alle Spielewelten ohne Umwege miteinander zu verbinden. Sie protokollieren den Besitzerwechsel und überweisen die Zahlungen automatisch. DMarket Token stammen von DMarket und sind die einzig gültige Währung dieses Marktplatzes.

Um das Problem zu lösen, nutzen wir eine dezentralisierte Datenbank mit Blockchain. Über unsere API kann jeder Spieleentwickler sein Spiel ganz einfach mit DMarket verbinden. Alle Abläufe sind schnell, sicher und sofort synchronisiert.
api
DMarket ermöglicht 1-Klick-Verkäufe oder den Tausch aller virtuellen Gegenstände zwischen Spielen auf allen Plattformen. Dadurch können Milliarden von Spielern weltweit jeden virtuellen Gegenstand in echtes Vermögen umwandeln.
Über unsere API kann jeder Spieleentwickler sein Spiel ganz einfach mit DMarket verbinden. Das erhöht den Umsatz und die Zeit kann effizienter genutzt werden. Spieler werden dann die globale Wirtschaft mit virtuellen Gegenständen erobern und einen neuen milliardenschweren Marktplatz erschaffen.

Roadmap

Q1 2017
Die DMarket-Idee ist geboren
Q2 2017
Marktanalyse und Treffen mit Spieleentwicklern
Q3 2017
Markenbekanntheit schaffen und Token-Verkaufsphase #1
Q4 2017
DMarket Alpha (testnet), Token-Verkaufsphase #2, Token-Ausgabe, DMarket Token-Listing
Q1 2018
DMarket Sicherheitsprüfung und Produkt-Launch
Q2 2018
API-Integration in zehn Spielen mit einer Million Usern, Wert der In-Game Gegenstände: über 200 Millionen US-Dollar
Q2 2019
API-Integration in 100 Spielen mit 10 Millionen Usern, Wert der In-Game Gegenstände: über 2 Milliarden US-Dollar
Q2 2020
API-Integration in 2000 Spielen mit 100 Millionen Usern, Wert der In-Game Gegenstände: über 40 Milliarden US-Dollar

Token-Funktionsweise

DMarket Token werden durch DMarket Münzen repräsentiert. DMarket Münzen sind die einzige Währung auf der DMarket Plattform. Jeder Kauf, Verkauf, Tausch oder jede andere Transaktion auf dieser Plattform erfordert den Einsatz von DMarket Münzen.
Es wird auf der gesamten DMarket Plattform genutzt und wird auf dieser Plattform in der Zukunft nicht beschränkt werden. DMarket Münzen werden verwendet:
  • Wie eine Währung zum Kaufen und Verkaufen von In-Game Gegenständen
  • Zur Auslieferung der Verkaufsprovision an die Rechte-Inhaber von digitalem Eigentum
  • Zum Kauf von Premium-Accounts für Großhändler und einzelne Verkäufer
  • Einkauf von BigData-Analytik
Die Anzahl der DMarket Token ist streng limitiert. Am Ende der zweiten Phase des Token-Verkaufs werden wir eine zusätzliche Runde einläuten - mit 15% der verkauften DMarket Token. Anschließend werden keine DMarket Token mehr ausgegeben.

Token-Verkauf

Token-Verkaufsphase #1: 35.948.175 DMarket-Tokens ausgegeben

Startdatum: 17. August 2017 (12 Uhr NYC Zeit, UTC - 4)

Enddatum: 20. August 2017 (12 Uhr NYC Zeit, UTC - 4)

DMarket Token Verkaufsobergrenze (Phase #1): 50 000 000 DMarket Tokens

Akzeptierte Währung: ETH, BTC

Minimalziel zu Beginn: 5.000.000 DMarket Token

Token-Tauschrate: 1 ETH = 1.000 DMarket Token

Tokenmenge pro Person: unbegrenzt

Minimum-Transaktionsmenge: 0,1 ETH

Minimum-Transaktionsmenge in Bitcoin: 100 DMarket Token (Die Transaktionsrate ist abhängig von den Bitcoin-Kursschwankungen)

Maximale Tokenmenge pro Person: unbegrenzt

Bonus:

Tag 1: +10% Bonus

Tag 2: +5% Bonus

Tag 3: +3% Bonus

Tag 4: kein Bonus

Token-Verkaufsphase #2

Startdatum: 14. November 2017 (12:00 PM NYC Time, UTC - 5/ 18 Uhr deutscher Zeit, UTC + 1)

Enddatum: 28. November 2017 (12:00 PM NYC Time, UTC - 5/ 18 Uhr deutscher Zeit, UTC + 1)

DMarket Token Verkaufsobergrenze (Phase #2): 100.000.000 DMarket Tokens

Akzeptierte Währung: ETH, BTC, LTC

Token-Tauschrate: 1 ETH = 750 DMarket Tokens

Tokenmenge pro Person: 25K DMarket Tokens (33.334 ETH)*

Minimum-Transaktionsmenge: 75 DMarket Tokens (0.1 ETH)

Maximale Tokenmenge pro Person: 25K DMarket Tokens (33.334 ETH)

Wenn während der Verkaufsperiode ein Käufer mehr als die maximal erlaubte Anzahl an DMarket-Tokens ordert (2,5 Millionen DMarket-Tokens oder $1.000.000 im Vorverkauf bzw. 25k Tokens und $10.000 während des Crowdsale), wird die Zuteilung der über die Grenze hinausgehenden Tokens verweigert, wenn DMarket während der Verkaufsphase die maximale Gesamtobergrenze von 136.037.245 DMarket-Tokens erreicht. Solange das Gesamtmaximum nicht überschritten wurde, wird automatische die gesamte Menge an DMarket-Tokens (auch alles was über die maximal erlaubte Anzahl hinausgeht) zugeteilt und automatisch dem Wallet des Käufers hinzugefügt. Dabei wird die Reihenfolge zu Grunde gelegt, in welcher die Kaufanfragen bei uns eingegangen sind.

18%
Spieleentwickler-Boni
32%
Marketing und Werbung
10%
Vertrieb und Geschäftsanalyse
34%
Produktentwicklung
6%
Verwaltung und Allgemeines
KAPITAL-NUTZUNG 2017-2020
+5%
Berater und Partner
+10%
Reserve für
Geschäftstätigkeit
Token-Verkauf
TOKEN VERTEILUNG

Nach dem Abschluss der zweiten DMarket Token-Verkaufsphase werden weitere 15% aller verkauften DMarket Token bereitgestellt: 10% sind für die Produktentwicklung reserviert, 5% für DMarket Berater und Partner.

Am Ende von Verkaufsphase #2 werden die DMarket Tokens an das jeweilige Kryptowährungskonto des Nutzers überwiesen

SMART CONTRACT auf GITHUB

Code auf GitHub anschauen

WICHTIGE DOKUMENTE

One Pager

White Paper

Tokens Sale Policy

SEC Howey Test

PUBLIKATIONEN

PARTNER

pantera

Pantera Capital

2013 als erste US-amerikanische Bitcoin-Investmentfirma gegründet ist Pantera Capital die führende Blockchain-Investmentfirma und einer der größten gewerblichen Bitcoin-Besitzer

Webseite besuchen
pantera

4A Games

Videospiel-Entwicklungsstudio (Metro 2033, Metro: Last Light und Metro Exodus). 4A Games veröffentlicht demnächst zwei Spiele: Arctica. 1 (ein Spiel in Full-VR) und Metro Exodus (unter den Top25 Spieleveröffentlichungen 2018)

Webseite besuchen
pantera

GSC Game World

Führender Entwickler in Europa (S.T.A.L.K.E.R., Cossacks Spieleserie)

Webseite besuchen
pantera

Latham & Watkins

Latham & Watkins' globale FinTech-Industriegruppe berät Klienten aus New York, London, Frankfurt, Hongkong, Singapur und dem Silicon Valley zu bahnbrechenden Firmentransaktionen und komplexen behördlichen Angelegenheiten

Webseite besuchen
pantera

Tatem Games

Tatem Games entwickelt vielseitige Spiele für den mobilen Markt (Carnivores, Vivesector, Cryostasis)

Webseite besuchen
pantera

KISS Ltd.

Ein in UK ansässiger Premium-Publisher von Independent-Spielen für den PC. Kiss Ltd hat schon über 100 Spiele veröffentlicht und fokussiert sich dabei insbesondere auf herausragende Indie-Perlen wie Pixel Puzzles Ultimate, The Culling of The Cows, Nosferatu: The Wrath of Malachi, etc.

Webseite besuchen
pantera

Cooley

Cooley ist der führende Rechtsberater in den USA für den Krypto-Markt und ICO und gilt als eine der 50 größten Anwaltskanzleien der Welt.

Webseite besuchen

ADVISORY Berater

Oren Klaff

Geschäftsführer von Intersection Capital (2 Milliarden US-Dollar Gesamt-Handelsvolumen in einem breitgefächerten Portfolio an Unternehmen und Transaktionen)

"Das Team von DMarket weiß mehr über Kryptowährungen und Smart Transactions als die nächsten fünf Unternehmen zusammen. Sie haben mich mit ihrer Idee beeindruckt, alle bekannten Spielewelten in einer Gemeinschaft zu vereinen und Spielern Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie direkt untereinander handeln können. Das ist die nächste Wirtschaftsgeneration und DMarket führt sie an."

Dr. Moe Levin

CEO von Keynote(einem globalen Technologie-Konferenzunternehmen, das mehr als 250 Millionen US-Dollar in Kryprowährungs- und Blockchain-StartUps investiert hat)

"Es existiert eine gigantische Menge an versteckten Werten in der Welt des Esports. Diese Werte wurden durch harte Arbeit und Fähigkeiten erschaffen, aber sie sind nicht zugänglich, weil es an der entsprechenden Infrastruktur, Effizienz und Ressourcen fehlt. DMarket rationalisiert den Prozess durch die Schaffung eines interoperablen Marktplatzes, der spiel- und plattformunabhängig ist. Mit einem neuen Marktplatz können Spieler ihre milliardenschweren Werte und Fähigkeiten nutzen und noch größere Möglichkeiten erschließen."

Brian Kerr

Geschäftsführer von GL Ventures, Gründer und CEO von Fnatic Gear

"DMarket ist ein Game-Changer in der Spieleindustrie! Der Steam-Marktplatz ist riesig, aber das hier ist ein neues Level bei der Vereinigung von mobiler, Konsolen- und PC-Spieleindustrie, die es Spielern ermöglicht, Zeit und Fähigkeiten zu monetarisieren."

Igor Matsanyuk

Vorstandsvorsitzender von Game Insight, ehemaliger Senior Vice President von Mail.ru, Gründer von IMI.VC, Gründer von Farminers

"Offenbar hat die Zukunft bereits begonnen: virtuelle Güter werden zu echten Werten, während die virtuelle Wirtschaft Regeln für reale Märkte erschafft. DMarket’s Initiative, das Ökosystem der In-Game Vermögenswerte zu organisieren und optimieren, wird neue Qualitätsstandards für die Nutzer setzen. Es ist eine weitere Möglichkeit für unsere Konsumgesellschaft, ihre Werte neu zu überdenken."

Denis Dovgopoliy

Gründer der GrowthUP Group, Investor, Berater

"Das ist eines der interessantesten Blockchain-Projekte im Jahr 2017. Großartig, weil Persönlichkeiten der Spieleindustrie daran arbeiten, was zu einem unglaublichen Erfolg führen wird!"

Evgeniy Grygorovych

Projektleiter bei GSC GAME World (S.T.A.L.K.E.R., Cossacks Spieleserie)

"Das ist ein unfassbarer Durchbruch in der gesamten Spielewelt. Das Team von DMarket schafft ein wertvolles Produkt und verbindet Spieleentwickler und Spieler in verschiedenen Bereichen der globalen Wirtschaft."

Oleg Yavorsky

Mitbegründer von Vostok Games

"Wir scheinen uns tatsächlich immer mehr in virtuellen Welten mit virtuellen Gegenständen und den zugehörigen Wirtschaftsbereichen zu bewegen. DMarket verspricht ein starkes Fundament in der Erschaffung dieser Welten zu sein, soweit Spiele betroffen sind. Es ist großartig, Teil dieser Entwicklung zu sein!"

Igor Karev

CEO von Tatem Games

"Es existiert ein riesiger Markt für Entwickler von Mobile Games. Es sind durch die Eröffnung von DMarket viele neue und interessante Möglichkeiten vorhanden, mit denen sie ihre Zeit großzügig entschädigen können."

Case Studies

  • dmarket

    Skins.cash:

    zweitgrößte Handelsplattform für Steam™ Skins mit 2 Millionen Besuchern pro Monat (12 Millionen verkaufte Gegenstände im vergangenen Jahr)

  • dmarket

    Kinguin:

    #1 Privat-Händler von digitalen Gütern, Besitzer von Global Games (1,5 Millionen Spiele verkauft in den vergangenen vier Jahren)

    Besuchen
  • dmarket

    G2A:

    #1 Privat-Händler von digitalen Gütern, Besitzer von World Games (über 5 Millionen Spiele verkauft in den vergangenen drei Jahren)

    Besuchen

Kontakt

Email-Adresse ist erforderlich im Format john@john.com
Nachricht erforderlich
Danke!

Ihre Nachricht wurde gesendet